Waldsassen.
Tipps und Termine "Senioren für Senioren"

Ein buntes Unterhaltungsprogramm unter dem Motto "Senioren für Senioren" veranstaltet der KAB-Kreisverband Stiftland. Die aktiven Senioren laden am Donnerstag, 9. Oktober, ab 14.30 Uhr in den Jugendheim-Festsaal ein.

Verschiedene Gruppen aus dem Kreisverband bringen lustige Einlagen. Die Waldsassener Senioren-Tanzgruppe tritt auf, der Seniorenbeauftragte Siegfried Achatz singt und die Falkenberger Zoiglmusik spielt. Auch Gäste sind willkommen.

Rosenkranz für den Weltfrieden

Hatzenreuth. Angesichts der vielen Krisenherde auf der Welt und der zunehmenden Christenverfolgung wählt die Stefanusgemeinschaft des Dekanates Tirschenreuth "Meinen Frieden gebe ich euch" als Motto des Rosenkranzgebets. Am Sonntag, 12. Oktober, ist um 14 Uhr in der Bruder-Klaus-Kapelle in Hatzenreuth der Weltfrieden das gemeinsame Anliegen.

Die geistliche Leitung hat Pater Martin Neuhauser vom Missionshaus St. Peter. Er betrachtet die Geheimnisse des "lichtreichen Rosenkranzes". Wegen der Gebetstexte und Lieder sollten die Teilnehmer das neue Gotteslob mitbringen. Nach der Andacht laden die Hatzenreuther Frauen zu Kaffee und Kuchen in die Wagenremise ein.

Volkshochschule Studienfahrt ins jüdische Sulzbach

Tirschenreuth. Eine Studienfahrt nach Sulzbach unter Leitung von Monika Ilg bietet die Volkshochschule am Sonntag, 12. Oktober, an. Auf dem Programm steht zunächst ein Besuch des alten jüdischen Friedhofs mit Führung.

Nach dem Mittagessen erläutert Stadtheimatpfleger Dr. Markus Lommer einige interessante Episoden aus der Stadtgeschichte und führt anschließend durch die Synagoge, die zu den schönsten in Bayern zählt. Abschließend wird noch die historische Druckerei Seidel besichtigt.

Abfahrt ist um 9 Uhr in Tirschenreuth. Zusteigen kann man auch in Kemnath, Erbendorf und Weiden. Die Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr geplant. Der Preis für Busfahrt, Reiseleitung, Eintritte und Führungen beträgt 34 Euro. Anmeldung und weitere Informationen bei der Volkshochschule, Telefon 09631/88-205, Fax 09631/88-306, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de

Schwarzes Brett

Gedächtnis-Training

Die Selbsthilfegruppe der Schlaganfallbetroffenen und Aphasiker im Landkreis Tirschenreuth trifft sich am Donnerstag, 9. Oktober, um 17 Uhr im Gasthof Finkenstich in Themenreuth. Geplant ist ein Nachmittag mit Gedächtnis-Training und Rätseln. Weitere Auskünfte: Telefon 09234/974522 (Niewolik) und 09634/1516 (Simon).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.