Wallfahrt nach Altötting startet
Ensdorf

Ensdorf. Die Pfarrei Ensdorf bricht am Samstag, 18. Oktober, zu ihrer jährlichen Wallfahrt nach Altötting auf. Die Abfahrtszeiten des Busses sind: Wolfsbach 6 Uhr, Thanheim 6.10 Uhr und Ensdorf 6.15 Uhr. Der Pilgergottesdienst vor Ort beginnt um 11.30 Uhr im Kongregationssaal. Zuvor besteht die Möglichkeit zur Beichte. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 15 Euro, für Kinder zehn Euro. Anmeldelisten liegen noch im Pfarrsaal und in den Kirchen von Wolfsbach und Thanheim aus.

Rieden Halloween-Kürbisse im Verein schnitzen

Rieden. (sön) Halloween steht vor der Tür. Typisch für diese Feiern sind neben gruseligen Verkleidungen die ausgehöhlten Kürbisse, die zu Grimassen geschnitzt werden. Wie in den Vorjahren lädt der Obst- und Gartenbauverein Vilshofen-Rieden am Samstag, 25. Oktober, wieder zum Basteln von Kürbisgesichtern ins Vereinsheim am alten Wasserhäusl am Weg nach Brunnschlag ein. Beginn zweier "Kurse" ist um 13 und 14.15 Uhr. Mitzubringen ist ein Kürbis - er kann aber auch vom OGV gestellt werden. Wie in den Vorjahren wird auch heuer um Kürbisspenden gebeten (Anmeldung unter Tel. 0 94 74/86 53).

Schmidmühlen Bischof Anthony Poola zu Besuch

Schmidmühlen. (bjo) Bischof Anthony Poola aus Indien ist an dem Wochenende 18./19. Oktober in der Pfarrei Schmidmühlen zu Gast. Er wird die Gottesdienste mitfeiern und über den Stand seiner Projekte informieren. An beiden Tagen ist die Kollekte für seine Arbeit gedacht.

Kurse

Ensdorf

Judo-Beginnerkurs

Ab Freitag, 17. Oktober, 16 bis 17.30 Uhr (zehn Einheiten), im Gymnastikraum im Sportheim. Nähere Infos über die Spartenleitung unter www.djk-ensdorf.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.