Wallfahrt zum Maria-Hilf-Berg
Kreisstadt

Schwandorf. Die Fußwallfahrt nach Amberg zum Maria-Hilf-Berg findet am Sonntag 5. Juli, statt. Der Pillgerweg führt über Krondorf, Richt, Kreith, Pittersberg nach Freihöls und weiter durch das Weihergebiet in Richtung Högling. Ein Sanitäts- und Privatbegleitfahrzeug sorgt für die Absicherung.

Bei den Pausen stehen Getränke und eine Brotzeit zur Verfügung. Treffpunkt ist um 2.45 Uhr beim Bunnen am Schwandorfer Marktplatz. Der Reisesegen wird um 3 Uhr erteilt, Abmarsch ist um 3.15 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, sich auf dem Weg anzuschließen. Um 10 Uhr ist Gottesdienst im Freien (bei schönem Wetter). Anschließend kann das Bergfest besucht werden. Plätze sind vorbestellt.

Die Rückkehr erfolgt mit Privatfahrzeugen oder mit der Bahn. Vor allem werden freiwillige Helfer und Vorbeter gesucht. Die Pilgerleitung hat Petra Forster.

Bücher zu günstigen Preisen

Schwandorf. Die Stadtbibliothek bietet am Mittwoch, 8. Juli, einen Bücherflohmarkt mit ausgemusterten und geschenkten Büchern an. Es handelt sich dabei um Kinderbücher, Sachbücher und belletristische Werke. Auch DVDs, CDs und Hörbücher werden zum günstigen Preis abgegeben.

Der Flohmarkt ist zu den üblichen Öffnungszeiten der Bibliothek zugänglich. Der Eingang erfolgt über das Rückgebäude an der Waldschmidtstraße.

Polizeibericht Kind mit Pkw erfasst

Schwandorf. In Richt ereignete sich am Dienstag gegen 18.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein siebenjähriger Junge leicht verletzt wurde. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, überquerte das Kind eine Straße und kehrte plötzlich wieder um. Eine Pkw-Fahrerin übersah dies und konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten.

Das Auto erfasste den Siebenjährigen frontal, der zu Boden geschleudert wurde. Der Junge wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.