Walter Schlenk feiert heute 70. Geburtstag
Leute

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Die "Rennpferde der Lüfte" sind seine Leidenschaft, und seit seiner Pensionierung freut er sich noch mehr an seinem Hobby: Walter Schlenk feiert heute in der Melanchthonstraße 21 seinen 70. Geburtstag.

Tauben an erster Stelle

Nach 47 Jahren bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach, ab 1983 im Vorstand als Direktor und zuletzt dort an der Spitze des Kreditmanagements, engagierte sich Schlenk bei zahlreichen Vereinen, Verbänden und Einrichtungen. Trotz allem steht aber für ihn die Brieftaubenzucht an erster Stelle. Übrigens ein Hobby, mit dem der gebürtige Herzogstädter in die Fußstapfen seines Vaters trat. Bei den "Tawaran" steht er noch an der Spitze der Vereine "Heimkehr" und "Jurabote". Und dass er wirklich etwas von seiner großen Leidenschaft versteht, ist unschwer an seinen zahlreichen Erfolgen und Pokalen zu erkennen, die er Saison für Saison mit seinen gefiederten Schützlingen "einfliegt".

Ehrenämter abgegeben

Seine zahlreichen Ehrenämter in den verschiedensten Vereinen hat Walter Schlenk nach 30 Jahren nun aufgegeben: "Da sollen auch mal Jüngere ran!", meint er. Mitglied blieb er aber in all seinen bisherigen Wirkungskreisen.

Alle Gratulanten sind heute im Hause Schlenk zum Frühschoppen willkommen. Auch die SRZ schließt sich den guten Wünschen an den Jubilar gerne an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.