Wandern, klassischer Langlauf und Skating um Neutras
Auswahl im Schnee

Hans Wagner zieht mit seinem Schneemobil eine Langlaufloipe, eine Strecke für Ski-Skater sowie einen gewalzten Wanderweg um Neutras. Bild: ds
Eine beachtliche Investition hat Hans Wagner, Vorsitzender des Tourismusvereins Etzelwang und Inhaber des Cafés Zum Res'n, getätigt. Um den Gästen auch im Winter Wandermöglichkeiten rund um Neutras bieten zu können, schaffte er ein Schneemobil an, mit dem er auf den Wanderwegen die weiße Pracht festwalzt. Und nicht nur das.

Ein 4,5 Kilometer langer Rundkurs von Neutras nach Heuchling, Bürtel und zurück zum Ausgangspunkt führt Wanderer durch eine reizvolle Landschaft. Den Motorschlitten ergänzte Hans Wagner außerdem um ein Loipenspurgerät. Mit diesem Anhänger zieht er eine Spur für den Skilanglauf. Neben der Loipe befestigt er eine drei Meter breite Trasse für Skater. Damit ermöglicht er bei ausreichend Schnee Einheimischen und Gästen drei Varianten sportlicher Betätigung: Wandern in der Schneelandschaft sowie Skilanglauf klassisch oder im Schlittschuh-Schritt.

Dank ihrer Höhenlage erfreuen sich Neutras und seine Nachbarorte augenblicklich über ausreichend Schnee, um diese Sportarten genießen zu können. Auskunft über die aktuellen Verhältnisse gibt die Familie Hans Wagner unter Telefon 0 96 63/ 9 19 70.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neutras (120)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.