Warnwesten für die Abc-Schützen

Warnwesten für die Abc-Schützen (wku) Besuch erhielten die 16 Erstklässler in Königstein von Verkehrserzieher Bernhard Ziegler von der Polizeiinspektion Auerbach und Wolfgang Strobel, dem Vorsitzenden des ADAC-Ortsclubs. Sie brachten den Kindern Warnwesten mit und legten ihnen ans Herz, sie auf dem Schulweg stets zu tragen: "Damit seid ihr sicherer unterwegs, weil ihr besser gesehen werdet", erklärte Ziegler. Strobel betonte, dass die Sicherheit ein Anliegen des ADAC sei. Klassleiterin Britta Bruhn übte
Besuch erhielten die 16 Erstklässler in Königstein von Verkehrserzieher Bernhard Ziegler von der Polizeiinspektion Auerbach und Wolfgang Strobel, dem Vorsitzenden des ADAC-Ortsclubs. Sie brachten den Kindern Warnwesten mit und legten ihnen ans Herz, sie auf dem Schulweg stets zu tragen: "Damit seid ihr sicherer unterwegs, weil ihr besser gesehen werdet", erklärte Ziegler. Strobel betonte, dass die Sicherheit ein Anliegen des ADAC sei. Klassleiterin Britta Bruhn übte anschließend mit den Kindern, die Warnwesten mit ihren Jacken und der Schultasche anzuziehen. Bild: wku
Weitere Beiträge zu den Themen: Königstein (2039)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.