Wasserball: Bundesliga-Jugend des SV Weiden trifft auf Cannstatt und Esslingen
Vier-Punkte-Spiele in Stuttgart

Das Heimspiel gegen den SV Cannstatt gewannen die Weidener U17-Wasserballer glatt (Vladyslav Burchazky am Ball). Im Rückspiel am Wochenende wäre ein erneuter Sieg viel wert. Bild: A. Schwarzmeier
Weiden. Die U17-Bundesligamannschaft des Schwimmvereins Weiden steht vor einem wahrscheinlich richtungweisenden Wochenende in Stuttgart. Die Weidener absolvieren zwei wichtige Auswärtsspiele, die darüber entscheiden können, ob sie nach Ende der Hauptrunde um den Sprung in die Gruppe A spielen dürfen. Am Samstag trifft der SV Weiden auf den SV Cannstatt und am Sonntag auf den SSV Esslingen.

Das Tabellenbild der Gruppe B der U17-Bundesliga ist sehr interessant. Fünf Teams haben noch Chancen auf die ersten beiden Plätze, die für die Relegation zur A-Gruppe nötig sind: Es führt der SSV Plauen (11:3 Punkte) vor dem SV Cannstatt (10:4), SSV Esslingen (10:4), SG Neukölln Berlin (9:5) und dem SV Weiden (8:6). Die Oberpfälzer treffen also auf direkte Konkurrenten und das bedeutet zwei Vier-Punkte-Spiele.

Der SV Cannstatt konnte zu Beginn der Runde in Weiden glatt mit 19:7 bezwungen werden, doch die Cannstätter scheinen sich gefangen und weiterentwickelt zu haben. Die Weidener erwarten ein ganz anderes Spiel als im November und stellen sich auf einen harten Kampf ein.

Der SSV Esslingen, mit dem es die Luczak-Schützlinge am Sonntag zu tun bekommen, zeigt ein anderes Bild. Als klarer Favorit musste der SSV überraschend schnell Federn lassen und verlor das erste Spiel in Plauen. Dazu kam noch die Niederlage beim Erzrivalen Cannstatt. "In Weiden haben wir unglücklich mit 10:12 verloren, die Mannschaft glaubte noch zu wenig an sich. Jetzt wissen wir, dass wir mehr leisten können. Esslingen spielt bis jetzt sehr wechselhaft. Wenn wir ihren schwächeren Tag erwischen, werden wir es nutzen", sagt Trainer Irek Luczak.

Aufgebot: Kreiner und Butügin im Tor, Neulinger, Zupfer, Brunner, Ernst, Burchazky, Dietl, Hinz, Neumann, N. Bayer, E. Bayer und Glaß

Wasserball: U17 Bundesliga

Samstag, 10. Januar: SV Cannstatt - SV Weiden SV Würzburg 05 - HTB Hamburg SV Krefeld 72 - SG Neukölln Berlin SSV Esslingen - SVV Plauen

Sonntag, 11. Januar: SV Cannstatt - SVV Plauen SSV Esslingen - SV Weiden SV Würzburg 05 - SG Neukölln Berlin SV Krefeld 72 - HTB Hamburg
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.