Wasserzähler-Tausch im Stadtgebiet
Im Blickpunkt

Waldsassen. (pz) Ab heute, Donnerstag, werden im Stadtgebiet Waldsassen (außer Kondrau, Groppenheim, Wolfsbühl) die Wasserzähler-Uhren gewechselt. Den Job erledigt ein Mitarbeiter der Firma Mahatec - Matthias Hecht. Er hat eine Vollmacht der Stadt Waldsassen dabei. Sollte tagsüber niemand erreicht werden, hinterlässt Hecht eine Nachricht mit der Bitte um Rückruf.

Hausbesitzer sollen sich mit Hecht direkt in Verbindung setzen, wenn der Zählerwechsel erst nach 17 Uhr möglich ist. Für weitere Rückfragen steht auch Tobias Tippmann im Rathaus zur Verfügung; Telefon 88-133. Wie es heißt, sollte die Tauschaktion in gut drei Wochen erledigt sein.

Kurz notiert Jahresrückblick bei der Jungen Union

Waldsassen. Rückblick auf die Arbeit im vergangenen Jahr hält der Ortsverband der Jungen Union am Freitag, 18.30 Uhr, im Hotel "Forsthaus" der Familie Pirkl. Neben den Berichten des Vorstandsteams mit Jürgen Hamann an der Spitze stehen Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Vom Sprechen mit Händen und Füßen

Waldsassen.Einen Tag lang dreht sich alles um das individuelle Auftreten, das Sprechen mit Händen und Füßen: Einen Workshop "Körpersprache" bietet das Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen in seinem Programm an - am Samstag ,7. März, von 10 bis 16 Uhr in der Mädchenrealschule (Eingang Basilikaplatz/Klosterhof). Referent ist Thomas Völkl. Er wird etwa das Zusammenspiel von Mimik, Gestik und Blickkontakt erläutern und außerdem zeigen, wie die Stimme überzeugend eingesetzt wird. Näheres und Anmeldungen: Telefon (09632) 9200-37.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.