Weiden.
30 Übungsleiter des BLSV bilden sich in Weiden fort

30 Übungsleiter des BLSV bilden sich in Weiden fort Weiden. (lst) Nichts ist so wichtig wie eine umfassende Aus- und Weiterbildung. Dies hat der Bezirk Oberpfalz des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) schon lange erkannt und bot deshalb am Samstag und Sonntag in der Turnhalle der Rehbühlschule erneut einen Fortbildungslehrgang für Übungsleiter an. 30 Teilnehmer aus der gesamten Oberpfalz nahmen daran teil und verlängerten so erfolgreich ihre Lizenzen. "Beweglich, aktiv und gesund" - unter di
(lst) Nichts ist so wichtig wie eine umfassende Aus- und Weiterbildung. Dies hat der Bezirk Oberpfalz des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) schon lange erkannt und bot deshalb am Samstag und Sonntag in der Turnhalle der Rehbühlschule erneut einen Fortbildungslehrgang für Übungsleiter an. 30 Teilnehmer aus der gesamten Oberpfalz nahmen daran teil und verlängerten so erfolgreich ihre Lizenzen. "Beweglich, aktiv und gesund" - unter diesem Motto stand der Lehrgang, bei dem Walter Rosenkranz, Sylvia Krieg und Carmen Schneider als Referenten fungierten und der vom BLSV-Kreisvorsitzenden Ernst Werner zwei Tage lang betreut wurde. Am ersten Tag standen die Punkte "Fascial Walk - gesund bewegen", "Body Mind Improvement", "Funktionelles Mattentraining", "Stretch und Fascial Release", "Fitness-Center Turnhalle - Kleingeräte sinnvoll einsetzen" und "Körperwahrnehmung und Entspannung" auf dem Programm. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der "Koordination - wichtig in jedem Alter" und "Spielerisch fit bleiben - ein Spaß ohne Altersbegrenzung". Bild: lst
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.