Weiden.
Bezirksliga-Schiedsrichter sind fit

Bezirksliga-Schiedsrichter sind fit Weiden. Die Schiedsrichter der Fußball-Bezirksliga trafen sich in Cham zum gemeinsamen Lehrgang. Nach einem Lauftest von zehn Runden mussten im theoretischen Teil 15 Regelfragen beantwortet werden. Alle Teilnehmer waren erfolgreich. Auch die Beobachter des Bezirkes bestanden den Regeltest. Die Beobachter der Gruppe Weiden sind: Karl-Heinz Schleier (DFB-Beobachter), Franz Kick (Verbandsbeobachter), Manfred Naber (Verbandsbeobachter), Stefan Weinberger (Verbandsb
Die Schiedsrichter der Fußball-Bezirksliga trafen sich in Cham zum gemeinsamen Lehrgang. Nach einem Lauftest von zehn Runden mussten im theoretischen Teil 15 Regelfragen beantwortet werden. Alle Teilnehmer waren erfolgreich. Auch die Beobachter des Bezirkes bestanden den Regeltest. Die Beobachter der Gruppe Weiden sind: Karl-Heinz Schleier (DFB-Beobachter), Franz Kick (Verbandsbeobachter), Manfred Naber (Verbandsbeobachter), Stefan Weinberger (Verbandsbeobachter) und Dietmar Schieder (Bezirksbeobachter). Bezirksligaschiedsrichter sind (von links) Andreas Stolorz (DJK Irchenrieth), Klaus Seidl (TSV Flossenbürg), Andreas Frieser (SV Kohlberg), Christoph Busch (SpVgg Vohenstrauß), Alexander Suttner (SV Grafenwöhr), Fritz Krailinger (SV Störnstein), Matthias Ehlich (TSV Mehlmeisel), Timmy-Joe Schlesinger (SV Altenstadt/Voh.), Natalie Kink (SV Störnstein) und Ulrike Schraml (TSV Neudorf). Es fehlt Tobias Malik (SpVgg Neustadt/Kulm). Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.