Weiden.
Eisstock: Um Aufstieg in Sommersaison

Die Eisstockschützen der Bezirksoberliga und Bezirksliga trafen sich zu ihrem Sommersaison-Wettkampf im Weidener Eisstadion.

Der ESC Lixenried (25:3 Punkte) gewann souverän den Wettbewerb in der Bezirksoberliga. Die Lixenrieder steigen ebenso wie der Zweitplatzierte SC Schönach (20:8) in die Landesliga auf. Mit dem TSV Klardorf I (18:10) belegte eine Mannschaft aus der Region den guten vierten Platz unter insgesamt 15 Teams. Die BSG Beyer Altenstadt (16:12) wurde Fünfte, die Sportfreunde Kondrau (10:18) müssen auf Platz 13 um den Klassenerhalt bangen.

In der Bezirksliga belegten der FC Untertraubenbach II (22:6 Punkte) und FC Untertraubenbach III (21:7) die ersten beiden Plätze bei ebenfalls 15 Mannschaften. Beide Teams steigen somit in die Bezirksoberliga auf. Nur knapp verfehlten die SF Kondrau (18:10) die Aufstiegsränge. Weitere Platzierungen: 6. FC Kaltenbrunn III (16:12) ... 10. ESF Neustadt/Waldnaab (12:16) ... 12. TSV Friedenfels (12:16) ... 14. SV Steinmühle (6:22).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.