Weiden.
SV: U19 auch bayerischer Meister

(prg) Einen 10:7-Erfolg feierte die U19 der Weidener Wasserballer in der 2. Bundesliga Süd. Da sich die vereine geeinigt hatten, die Spiele der 2.Liga auch für die bayerische Meisterschaftsrunde zu werten, wurde der SV Weiden durch diesen Sieg auch bayerischer Meister der U19-Mannschaften.

Die Weidener brauchten nur ein gutes Viertel, um die Partie für sich entscheiden zu können. Dem schwachen Auftaktviertel (2:2) folgte eine solide Vorstellung in Abschnitt zwei, der mit 7:1 den 9:3-Halbzeitstand brachte. Das Spiel war vorzeitig entschieden. In der zweiten Hälfte schlichen sich viele Fehler in die Spielabläufe der Hausherren, die schließlich für ein schmeichelhaftes Ergebnis für die Gäste sorgten. Die Abschnitte wurden von den Weidenern mit 1:2 und 0:2 verloren.

SV Weiden: Tor: Alexander Erhard (1-19); Matthias Kreiner (20-32); Feld: Felix Glaß, Philipp Kreiner, Louis Brunner, Jonas Ernst, Vladyslav Gorski, Alexander Hinz, Alexander Neumann, Nikolaj Neumann
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.