Weiden.
Um Pokale und Urkunden beim Tischtennis-Ranglistenturnier

Um Pokale und Urkunden beim Tischtennis-Ranglistenturnier Weiden. Beim 1. Kreisranglistenturnier des Tischtenniskreises Neustadt/Weiden gingen 26 Teilnehmer aus dem Bereich Jugend und Schüler in der Turnhalle der Max-Reger-Schule Weiden an den Start. Kreisjugendwart Werner Rath verteilte zusammen mit Spielleiter Günther Wiehle (DJK Weiden) die begehrten Pokale und Urkunden. Die Bestplatzierten qualifizierten sich für die nächsten Ausscheidungsturniere auf Bezirksbereichsebene. Nachfolgend die Erg
Beim 1. Kreisranglistenturnier des Tischtenniskreises Neustadt/Weiden gingen 26 Teilnehmer aus dem Bereich Jugend und Schüler in der Turnhalle der Max-Reger-Schule Weiden an den Start. Kreisjugendwart Werner Rath verteilte zusammen mit Spielleiter Günther Wiehle (DJK Weiden) die begehrten Pokale und Urkunden. Die Bestplatzierten qualifizierten sich für die nächsten Ausscheidungsturniere auf Bezirksbereichsebene. Nachfolgend die Ergebnisse in den einzelnen Altersklassen: Jungen: 1. Sebastian Hering, 2. Tim Halbauer, 3. Lukas Krauß (alle SV Grafenwöhr); Mädchen: 1. Susanna Kuschick (DJK Weiden), 2. Christina Marzi (TSV Pressath), 3. Verena Pausch (DJK Weiden); Schüler A: 1. Patrik Klein (DJK Weiden), 2. Timo Bachmeier (SV Grafenwöhr), 3. Jenik Lukas (DJK Weiden); Schülerinnen A: 1. Belinda Kuschick (DJK Weiden); Schüler B: 1. Daniel Muhr (TB Weiden), 2. Christian Klein (DJK Weiden), 3. Tim Pauling (TB Weiden); Schüler C: 1. Maximilian Sewerynski (TB Weiden). Bild: wie
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.