Weidener Kegler müssen passen

Weiden. Der SKC Gut Holz SpVgg Weiden wird am Samstag, 17. Januar, nicht zum fälligen Punktespiel der Kegler-Bundesliga Classic 200 beim Dommitzscher KC 77 antreten. Da die gastgebenden Sachsen keinen Ausweichtermin mehr zur Verfügung haben, war die von den Weidenern erbetene Verlegung nicht möglich.

Die Weidener werden also zwangsläufig die Punkte kampflos abgeben. Der Grund ist nachvollziehbar, denn Stefan Schmucker, Thomas Schmidt, Horst Wirnitzer und Manfred Thorenz fallen erneut krankheits- und verletzungsbedingt aus. Deren Fehlen ist jedenfalls an diesem Wochenende nicht zu kompensieren.

In einer Woche sind die Weidener im Nachholspiel Gastgeber des Spitzenreiters Kipfenberg. Hier kann man dann, weil die zweite Mannschaft spielfrei ist, auf Unterstützung von "unten" hoffen, so dass diese Begegnung wohl stattfinden wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)SpVgg SV Weiden (3799)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.