Weidener Meisterkonzerte starten mit "Georgischem Kammerkonzert" am 23. Oktober

Weidener Meisterkonzerte starten mit "Georgischem Kammerkonzert" am 23. Oktober Renommierte Künstler und ein Programm auch abseits der ausgetretenen Pfade: Dieser Idee fühlen sich die Weidener Meisterkonzerte auch in der 55. Saison verpflichtet. Neben Stars der Klassikszene werden auch vielversprechende Newcomer in einem abwechslungsreichen Kammermusikprogramm zu erleben sein. Nach Klarinette und Oboe in den vergangenen Jahren liegt diesmal der Bläser-Fokus auf Horn und Flöte. Zu Max Regers 100. Todestag
Renommierte Künstler und ein Programm auch abseits der ausgetretenen Pfade: Dieser Idee fühlen sich die Weidener Meisterkonzerte auch in der 55. Saison verpflichtet. Neben Stars der Klassikszene werden auch vielversprechende Newcomer in einem abwechslungsreichen Kammermusikprogramm zu erleben sein. Nach Klarinette und Oboe in den vergangenen Jahren liegt diesmal der Bläser-Fokus auf Horn und Flöte. Zu Max Regers 100. Todestag gibt es ein Orchesterkonzert von höchstem künstlerischen Rang. Mit dem "Georgischen Kammerorchester" unter Leitung von Radek Barborak, der als einer der herausragendsten Hornisten unserer Zeit gilt, startet die Konzertreihe am Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Max-Reger-Halle in die Saison. Zu hören sein wird ein Mozartprogramm (Divertimento Nr. 7 KV 205, Hornkonzert Nr. 2 KV 417 und Sinfonie in g-moll KV 550, 1. Fassung). Im darauffolgenden Konzert bringt der Pianist Igor Levit am Freitag, 13. November, um 20 Uhr ebenfalls in der Max-Reger-Halle Werke von Haydn und Beethoven zu Gehör. Weitere Konzerte der Reihe: "Dejan Gavric, Philipp Nickel, Silke Aichhorn" am 31. Januar (17 Uhr), Bernd Glemser am 11. März (20 Uhr), "Quatuor Hermes" am 8. April (20 Uhr) und das "Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks" am 7. Mai (18 Uhr). Weitere Infos auf www.weidener-meisterkonzerte.de. Karten sind bei allen NT-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de erhältlich. Bild: hfz/Andi Frank
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.