Weiden/Manavgat.
Matteucci-Trainingskonzept findet großen Anklang

Matteucci-Trainingskonzept findet großen Anklang Weiden/Manavgat. (pmö) Im Oktober fand in Manavgat/Türkei das 4. Trainingscamp des Deutschen Tennisbundes statt. Mit im elitären Kreis des Trainerstabes war auch Marcelo Matteucci (Tennislehrer beim TC Grün-Rot Weiden und Ausbildungsleiter der PCT Tennis Academy). Insgesamt nahmen rund 50 Tennisspieler zwischen den Leistungsklassen 4 und 23 aus ganz Deutschland teil. Trainiert wurde nach der PCT-Checkpoint-Methode: Es ist das Trainingskonzept, das
(pmö) Im Oktober fand in Manavgat/Türkei das 4. Trainingscamp des Deutschen Tennisbundes statt. Mit im elitären Kreis des Trainerstabes war auch Marcelo Matteucci (Tennislehrer beim TC Grün-Rot Weiden und Ausbildungsleiter der PCT Tennis Academy). Insgesamt nahmen rund 50 Tennisspieler zwischen den Leistungsklassen 4 und 23 aus ganz Deutschland teil. Trainiert wurde nach der PCT-Checkpoint-Methode: Es ist das Trainingskonzept, das Matteucci vor 20 Jahren ins Leben gerufen hat und nun seit zehn Jahren in Zusammenarbeit mit Christian Arlt (TC RW Landshut) konstant weiterentwickelt. Das Camp verlief in einem professionellen Rahmen. Marcelo Matteucci (rechts) zeigte sich nach der Woche in seiner Arbeit bestätigt: "Alle Teilnehmer haben am letzten Tag einen Beurteilungsbogen ausgefüllt. In keinem Einzigen fand ich einen Verbesserungsvorschlag." Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.