Weihbischof Pappenberger firmt 67 Jugendliche in Rieden
Heiliger Geist bewegt

67 Jugendliche aus den Pfarreien Rieden, Vilshofen, Ensdorf, Pittersberg und Theuern-Ebermannsdorf haben in Rieden ihre Firmung empfangen. Weihbischof Reinhard Pappenberger legte ihnen die Hand auf. Bild: hfz
Weihbischof Reinhard Pappenberger hat in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt 67 Jugendliche aus den Pfarreien Rieden, Vilshofen, Ensdorf, Pittersberg und Theuern-Ebermannsdorf gefirmt.

Ausgehend vom Missionsbefehl Christi am Ende des Matthäus-Evangeliums erklärte der Bischof, der Heilige Geist habe die Jugendlichen mit ihren Familien in die Kirche geführt und bringe sie in Bewegung, für ihren Lebensweg als Christ. Die Messe in der gut gefüllten Kirche wurde begleitet vom Riedener Jugendchor Lord's Day unter Leitung von Stefan Weinfurtner. Konzelebranten waren Pater Hermann Sturm, Pfarrer Herbert Grosser, Pfarrer Gottfried Schubach und Ruhestandspfarrer Josef Beer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.