Weiherhammer/Wernberg.
Glas-Innovation direkt erlebt

(cf) Die "Faszination Glas" erfuhr auf Einladung des Bundesverbands Flachglas mehr als ein Dutzend Journalisten der Fachpresse und überregionaler Medien. Bei Pilkington in Weiherhammer und Flachglas in Wernberg gewannen die Besucher einen Einblick in die Herstellung und die Veredelung. Die Zeiten einfacher Glasscheiben sind längst passé. Hochtechnologie und Innovation prägen den archaisch anmutenden Werkstoff. Spezialanwendungen, Sonnen- und Wärmeschutz, selbstreinigende Oberflächen sowie absolute Blendfreiheit und Lichtdurchlässigkeit kennzeichnen das Scheibenglas. Diese Hightech-"Zusätze" erfolgen entweder sofort "online" durch Einbrennen bei der Herstellung oder nachträglich bei der Veredelung, für die das Unternehmen Flachglas in Wernberg als Spezialist gilt.

Im Weidener Hotel "Zur Heimat" logierte die Besuchergruppe. Küchenchef Josef Heining erntete großes Lob für seine kreative Kochkunst und Perfektion. (Seite 15)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.