Weihnachten als Tanz erleben
Kastl

Lauterhofen. Carolina Adler leitet am Sonntag, 21. Dezember, von 10 bis 17 Uhr einen Tanztag. Damit schließt der Kulturstadel sein Veranstaltungsjahr ab. Alle Interessierten sind zur tänzerischen Einstimmung auf Weihnachten eingeladen. Besinnliche Texte und musikalische Einlagen runden den Tag ab. Die Tänze werden in wenigen Minuten einstudiert. Dazu sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Angebot ist an alle gerichtet, die dem Weihnachtsstress entfliehen wollen und sich Zeit nehmen möchten, um den Blick auf das Wesentliche zu lenken.

Infos und Anmeldungen (noch bis Freitag möglich) bei Carolina Adler, Telefon 0 91 86/14 49 oder E-Mail carolina.adler@web.de.

Kinder spielen für Kinder

Kastl. (dü) In der Vorweihnachtszeit ziehen viele Laternenumzüge durch die Straßen und Gassen. Doch was tut man, wenn das Licht verlöscht? Dieser Frage geht das Büchereiteam nach und will in Form einer Schreibwerkstatt an einer Geschichte basteln. Die Kinder erschaffen dabei ein eigenes Märchen mit Basteln, Puppenspiel und Musik.

Alle Acht- und Neunjährigen (2./3. Klasse) sind dazu für morgen um 15 Uhr in die Gemeindebücherei eingeladen, um eine Geschichte zu erarbeiten und sie später den jüngeren Besuchern vorzuspielen und vorzulesen. Die Geschichte beruht auf dem Märchen Sterntaler.

Start für die Vier- bis Siebenjährigen ist dann ab 16.30 Uhr in der Bücherei. Kathrin Fuchs vom Büchereiteam verziert mit ihnen zusammen Kerzen. Die Kinder hören und sehen dann die Geschichte mit Handpuppen und gehen anschließend den Lichterweg. Ende des Märchennachmittages ist um 18 Uhr. Es werden drei Euro pro Kind für die Teilnahme erhoben. Anmeldung bei Kathrin Fuchs, Telefon 0 96 25/9 09 20 80.

Das Christkind am Dorfplatz

Utzenhofen. (aun) Zur 5. Dorf-Weihnacht auf dem Dorfplatz in Utzenhofen laden die Vereine unter der Leitung der Kirwaburschen für Samstag, 20. Dezember, ein. Beginn ist um 16 Uhr. Die Orts-Vereine und private Gruppen sorgen für das leibliche Wohl. Auf dem Programm stehen unter anderem der Auftritt des Christkinds und Musik, außerdem gibt es ein lustiges Nussschießen. Eine Bastelstunde für Kinder ist von 17 bis 18 Uhr mit anschließendem Schmücken des Christbaums vorgesehen.

Außerdem werden an den Ständen angeboten: Kaffee und Kuchen, selbst gemachte Pralinen Plätzchen, Stollen, gebratene Haselnüsse, Glühwein, Glühwein und Kinderpunsch und vieles mehr. Die Krippenverlosung beginnt gegen 20 Uhr.

Besondere Musik im Gottesdienst

Utzenhofen. (aun) Der Gottesdienst in der Sankt-Vitus-Kirche am Sonntag, 21. Dezember, wird musikalisch adventlich umrahmt. Es singt der Kirchenchor aus Günching und Deusmauer gemeinsam mit dem Utzenhofener Chor in der Messe um 9.30 Uhr. Zur Vorabendmesse am Samstag, 18. Januar, gestaltet die örtliche Gruppe "Crescendo" den gesanglichen Teil. Beginn 19 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.