Weihnachtsfeier der Bayern-Fans
Tipps und Termine

Nabburg. Traditionsgemäß lädt der FC Bayern Fanclub Nabburg/Oberpfalz seine Mitglieder zu einer Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier ein. Sie findet am Sonntag, 7. Dezember ab 14 Uhr in der Nordgauhalle statt. Einlass ist ab 13 Uhr. Neben dem Jahresrückblick auf Großleinwand, dem Ausblick auf das nächste Jahr, einer attraktiven Tombola für einen guten Zweck, kommt auch der Nikolaus und beschenkt die Kinder. Der Abend schließt mit einem gemeinsamen Essen ab und klingt bei Punsch und Stollen weihnachtlich aus. Die Mitglieder werden gebeten, eine verbindliche Teilnehmerzahl, nach Erwachsenen und Kindern getrennt, auf der Homepage oder beim Präsidenten Bernd Hofmann (09433/20030) anzugeben.

Kurz notiert Mit Wanderung zum Skilift

Nabburg/Pfreimd. Auch dieses Jahr feiert die evangelische Kirchengemeinde Nabburg/Pfreimd wieder eine Waldweihnacht. Kinder und Erwachsene sind am zweiten Adventssonntag, 7. Dezember, um 16 Uhr eingeladen. Treffen ist am Parkplatz des Gymnasiums, Ziel ist die Hütte am Skilift. Der Weg ist gut begehbar. Im Anschluss an den Gottesdienst warten Glühwein, Kinderpunsch und eine kleine Stärkung auf Groß und Klein. Neben geeigneter Kleidung sollen die Teilnehmer auch an eine Taschenlampe denken. Die Kinder können ihre Laternen mitbringen. Wer nicht laufen will, kann gleich zum Parkplatz am Skilift fahren.

Beratung in Ernährungsfragen

Nabburg. Die Ernährungsberaterin der AOK-Direktion Amberg, Diplom-Öcotrophologin Sasja Mechthold, bietet am Donnerstag, 11. Dezember, von 13 bis 16 Uhr gegen vorherige Terminvereinbarung Ernährungs- und Diätberatung in der Geschäftsstelle Nabburg an. In einem persönlichen Gespräch können sich Übergewichtige, Diabetiker und Personen mit Fettstoffwechselstörungen, Gicht, Bluthochdruck, Erkrankungen der Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse beraten lassen. Ein Gespräch ist nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 09621/860-185 möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6871)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.