Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) Die Interessengemeinschaft "Weihnachtliches Schnaittenbach" lädt am Samstag und Sonntag, 29./30. November, zu ihrem Weihnachtsmarkt im Rathausinnenhof. Eröffnet wird er am ersten Tag um 17 Uhr von Bürgermeister Sepp Reindl mit der Jugendblaskapelle und dem Chor der Kindertagesstätte. Um 17.15 Uhr macht der Arbeitskreis Heimat und Kultur das erste Adventsfenster am Rathaus auf und um 17.30 Uhr beginnt die Krippenausstellung im Kulturstadl. Nach einem Gottesdienst in St. Vitus um 18.30 Uhr ist ein Höhepunkt die Herbergssuche in Oberpfälzer Manier aus der Feder von Willi Meier im Kräutergarten. Ein Geheimtipp ist um 20.30 Uhr die Lesung "Besinnliches zur Krippe" im Kulturstadl mit Eduard Freisinger.

Am Sonntag ist der Markt ab 14 Uhr geöffnet. Die Besucher erwarten neben Kulinarischem und Geschenkideen in den Buden der Landfrauenchor und der Kindergarten mit Auftritten (15 bzw. 16.15 Uhr) sowie der Nikolaus um 16.30 Uhr. Die Ehenbachtaler Trachtenkapelle spielt zum Ausklang ab 18.30 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.