Weiter größter Gau in Bayern

Edith Lindner (vorne, Fünfte von rechts) führt weiterhin den Turngau-Süd. Die Waldmünchnerin wurde in Regensburg einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Bild: hfz

Edith Lindner führt weiterhin den Turngau Oberpfalz-Süd. Die Funktionärin aus Waldmünchen wurde in Regensburg einstimmig wiedergewählt. Der Landkreis Schwandorf hat dagegen eine neue Stellvertreterin.

Regensburg. Die Förderung des gesamten Turnsports, die Positionierung des Kinderturnens als exklusives Angebot der Turnbewegung und die Sicherung bedarfsgerechter Angebote, das sind weiterhin Ziele von Edith Lindner (Waldmünchen). Sie wurde am Freitag beim Gauturntag in Regensburg einstimmig als Vorsitzende des Turngaues Oberpfalz-Süd in ihrem Amt bestätigt. Aus dem Turngau-Team verabschiedet wurde Gerhard Bendl, der von 2000 bis 2015 das Amt des stellvertretenden Gauvorsitzenden für den Landkreis Schwandorf inne hatte. Steffi Franckenstein übernimmt seine Position.

Der Turngau Oberpfalz-Süd sei flächenmäßig der größte aller 26 Turngaue im Bayerischen Turnverband (BTV). 206 Vereine mit 41 732 Mitgliedern gehörten bei der BLSV- Bestandserhebung zum Turnsport, 80 von ihnen (18 831 Mitglieder) seien BTV- Vereine, erläuterte Edith Linder in ihrem Bericht für die Jahre 2013 und 2014.

Schwarzenfeld und Pfreimd

Die größten Turnabteilungen seien beim ASV Cham, 1. FC Schwarzenfeld, FC Tegernheim, TSV Wacker 50 Neutraubling und der SpVgg Pfreimd ansässig, sagte sie. Erfolgreichste Gauveranstaltungen waren das Gauturnfest Regensburg (500 Teilnehmer) sowie Gym & Dance & Showtime in Schwarzenfeld (300 Teilnehmer). Mehrmals konnten die Qualitätssiegel "Fitte Kinder" und "Pluspunkt Gesundheit" überreicht werden. Bekannt wurde auch, dass der Deutsche Turner-Bund (DTB) die deutschen Turngruppenmeisterschaften sowie die deutschen Bestenkämpfe nebst Bundesranglistenlauf im Orientierungslauf in den Turngau Oberpfalz-Süd vergeben hat.

BTV-Ehrenamtsbeauftragter Arnold Lindner (Waldmünchen) ergänzte, dass im vergangenen Jahr 3200 Vereine (860 000 Personen) beim BLSV zur Bestandserhebung unter "Turnen" gemeldet hätten, damit sei der Bayerische Turnverband weiterhin zweitgrößter Sportfachverband im BLSV. Im Bereich des Kinderturnens könne der BTV die meisten Kinder in einem Sportfachverband vorweisen. Hinsichtlich der entsprechenden Bewegungsprogramme sei die Turnerjugend gefragt. Als Zukunftsaufgabe regte Lindner an, verstärkt neue Initiativen für die älteren Bürger zu entwickeln.

5000 Sportler in Burghausen

Auf dem Gebiet der Kommunikation habe sich mit einer neuen BTV- Website sehr viel getan. Mitgliedsvereine könnten auf einer speziell frei geschalteten Account auf ihre eigenen Angebote hinweisen. Das Verbandsorgan Bayern-Turner präsentiere sich nicht mehr als Berichtsorgan, sondern als Magazin mit Hintergrundinformationen zu unterschiedlichsten Themen. Sportliches Highlight des Jahres 2015 sei das Landesturnfest vom 3. bis 7. Juni in Burghausen, wo mehr als 5000 Sportler erwartet werden.

Ehrungen

BTV- Ehrennadel für 25 Jahre in Gold mit Ehrenbrief: Lydia Fischer (TSV Wörth)

BTV- Ehrennadel für 30 Jahre in Gold mir kleinem Kranz: Dr. Marlene Groitl (Kneippverein Fensterbachtal), Wolfgang Kessner (TSV Wacker 50 Neutraubling)

BTV- Ehrennadel für 35 Jahre in Gold mit großem Kranz: Gerhard Bendl (TSV Schwandorf), Inge Schnitt (Fortuna Regensburg), Herta Schmidt (SG Walhalla Regensburg)

Ergebnisse der Neuwahlen

Gauvorsitzende: Edith Lindner; stellvertretende Gauvorsitzende Stadt Regensburg: Herta Schmidt; stellvertretender Gauvorsitzender Landkreis Regensburg: Wolfgang Kessner; stellvertretende Gauvorsitzende Landkreis Neumarkt: Sabine Ehrler; stellvertretende Gauvorsitzende Landkreis Schwandorf: Steffi Franckenstein; stellvertretender Gauvorsitzender Landkreis Cham: Anton Högele; stellvertretende Gauvorsitzende Turnsport: Barbara Hammer/Projekte: Rita Deml; stellvertretende Gauvorsitzende Fitness- und Gesundheitssport: Marlene Groitl; stellvertretender Gauvorsitzender Finanzen: Rudolf Röhrl; stellvertretender Gauvorsitzender Bildungsarbeit: Jochen Hegel; stellvertretende Gauvorsitzende Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit: Eva Kleinecke/Maike Bloch; Homepage: Klaus Mösbauer; Vorsitzender der BTJ im Turngau: Robert Ebenbeck; Ehrenamtsbeauftragter: Arnold Lindner; Gleichstellungsbeauftragte: Sabine Ehrler
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.