Wem gehört die Geldkassette?
Polizeibericht

Der Besitzer dieser Geldkassette wird gesucht. Er soll sich bei der Kripo Amberg melden. Bild: hfz
Schwandorf/Cham. Bei der Aufklärung einer Einbruchsserie in den Landkreisen Schwandorf und Cham, die sich über mehrere Monate erstreckte, sucht die Kripo Amberg nun nach dem Eigentümer einer Geldkassette.

Wie ausführlich berichtet, ermittelt die Kripo Amberg gegen drei Männer im Alter von 25, 41 und 49 Jahren, da sie in dringendem Verdacht stehen, während der vergangenen Monate in wechselnder Besetzung über 40 Einbrüche in verschiedene Objekte in den Landkreisen Schwandorf und Cham begangen zu haben. Darunter Vereinsheime, Ferienhäuser, Gaststätten und Kioske.

Am 24. August klickten die Handschellen. Im Gleiritscher Sportheim wurden die Einbrecher von der Polizei auf frischer Tat ertappt. Die drei Männer sitzen in verschiedenen Justizvollzugsanstalten ein.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung stellten die Kripobeamten nun eine silberfarbene, etwa 30 mal 25 Zentimeter große Metallkassette sicher. Auffällig ist das im Deckel vorhandene, klappbare Ablagefach.

Die Kripo Amberg bittet den Geschädigten sich unter der Rufnummer 09621/890-0 zu melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.