Wer benötigt das Christkind?
Auerbach

Auerbach. (cs) Der Stadtverband bittet Vereine und Institutionen, die am Auftritt des Auerbacher Christkinds bei der Advents- oder Weihnachtsfeier interessiert sind, wegen rechtzeitiger Planung bis Freitag, 20. November, den gewünschten Termin mitzuteilen. Anmeldungen nehmen die Vorstandsmitglieder des Stadtverbandes entgegen unter 09643/83 77, 12 35 oder 41 25.

Sitzung des Kirchenvorstands

Auerbach. (cs) Die evangelische Christusgemeinde weist darauf hin, dass am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr eine öffentliche Kirchenvorstandssitzung ist. Der Posaunenchor bietet für Anfänger eine Jungbläserausbildung an, und zwar jeden Montag von 17 bis 17.45 Uhr. Posaunenchorprobe ist Montags um 17.45 Uhr.

Informationen für Rentner

Auerbach. Rentner oder diejenigen, die bald in den Ruhestand gehen, können am Mittwoch, 25. November, um 18 Uhr, an einer Informationsveranstaltung des DGB-Ortskartells Auerbach im Bürgerhaus teilnehmen.

Als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bayern-Süd wird Peter Hofmann das Thema "Kontenklärung" vorstellen. Die interessierte Bevölkerung ist eingeladen. Zur besseren Planung bis zum Freitag, 20. November, in die Anmeldeliste im Bürgerhaus eintragen.

Vortrag über Kirchenreformen

Auerbach. (swt) Die Pfarrei St. Johannes der Täufer Auerbach lädt ein zum Vortrag von Prof. Dr. Mödl aus München. Er spricht am Mittwoch, 25. November, um 20 Uhr im Kolpinghaus zum Thema "Ecclesia semper reformanda" - frei übersetzt "Reformen in der Kirche sind immer notwendig". Es ergeht Einladung an alle Bürger.

Weihnachtsfeier der SPD-Frauen

Auerbach. Die SPD-Frauengruppe und der Ortsverein laden zu ihrer Weihnachtsfeier am 1. Adventssonntag, 29. November, um 14.30 Uhr in den Saal der Knabenkapelle ein. Kinder und eine Abordnung der Auerbacher Knabenkapelle werden auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. Das Christkind wird die Jüngsten beschenken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Vereine Anmelden zur Skireise

Auerbach. Der Skiclub Auerbach fährt vom 2. bis 5. Januar nach Spital am Pyhrn/Hinterstoder. Abfahrt am Samstag, 2. Januar, um 9 Uhr am Place de Laneuveville. Gepäckverladung um 8.30 Uhr. Leistungen: drei Mal Halbpenison und ein Abendessen, Drei-Tage-Skipass und Busfahrt, Skikurs für Kinder. Preis für Mitglieder: Erwachsende 285 Euro und Jugendliche (16 bis 18 Jahre) 270 Euro, Kinder (6 bis 15 Jahre) 225 Euro. Nichtmitglieder zahlen zehn Euro mehr. Anmeldung bis zum Montag, 30. November, unter 09643/24 43 möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.