Werkvolkkapelle probt für das 38. Weihnachtskonzert
Medley für Udo

Die Orchester-Musiker im Probenraum. Am Samstag, 13. Dezember, haben sie ihren großen Auftritt. Bild: sak
Intensiv hat sich die Werkvolkkapelle Schlicht bei einem Probentag auf das 38. Weihnachtskonzert vorbereitet. Es war ein hartes Stück Arbeit für die Musiker, denn Dirigent Heinrich Kohl hatte den Beginn schon um 10 Uhr angesetzt. Bei einer kurzen Mittagspause gab es Wiener und Semmeln zur Stärkung. Alle Orchestermitglieder waren zur Stelle, um den Stücken den letzten Schliff zu geben. Das Programm bei dem Auftritt am Samstag, 13. Dezember, reicht von klassischer Blasmusik bis hin zu modernen Rhythmen aus Musicals. Mit einem Udo-Jürgens-Medley würdigen die Musiker dem vor kurzem 80 Jahre alt gewordenen Schlagersänger. Die Trilogie "Where the river flows" handelt von der Geschichte eines Buben, der von Indianern entführt wird.

Das Konzert findet am dritten Adventssamstag, 13. Dezember, in der Turnhalle Schlicht statt. Der Eintritt beträgt fünf Euro, er wird an gemeinnützige Organisationen gespendet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schlicht (892)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.