Werkzeug gestohlen
Polizeibericht

Speichersdorf. (hek) Eine Firma in der Graserstraße erleichterte ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch um eine Handkreissäge, einen Bohrschrauber und Getränke. Zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, drang der Täter in den unversperrten Raum ein. Den Schaden beziffert die Polizei mit rund 890 Euro.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Bayreuth-Land, Telefon 0921/5062230.

Leuchtendes Unfallopfer

Pressath. Eine Straßenlaterne rammte ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag in der Hochstraße. Nach der Karambolage, die sich zwischen Samstag, 23 Uhr, und Sonntag, 4.45 Uhr, ereignet hat, machte sich der Unfallfahrer aus dem Staub. Die Polizei geht davon aus, dass er in Richtung Baumgartenstraße unterwegs war. Im Kurvenbereich traf er mit der rechten Fahrzeugfront den Mast.

Der Schaden an dem Auto müsse erheblich sein, heißt es im Polizeibericht. Beim Aufprall lockerte sich das Betonfundament der Laterne, das Standrohr wurde eingedrückt und der Lampenschirm zerbrach. Die Stadt Pressath schätzt die Reparaturkosten für die Beleuchtung auf zirka 1000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Eschenbach, Telefon 09645/92040.

Tipps und Termine "Der andere Advent"

Trabitz. Advent - das heißt höchste Zeit für Weihnachtseinkäufe, Plätzchenbacken und Weihnachtsfeiern. Advent geht aber auch anders. Mit dem "Anderen Advent" lädt die evangelische Kirchengemeinde zu einer kurzen Auszeit ein. Am Samstag, 29. November, soll ab 19 Uhr eine Adventsandacht in der Pauluskirche in Trabitz die Vorweihnachtszeit besinnlich einläuten.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.