Wernberg-Köblitz.
75 Päckchen für arme Kinder

Kindern, denen es nicht so gut geht, helfen. Das machte den Buben und Mädchen im Kinderhaus St. Anna sichtlich Spaß. Die Kleinen durften beim Verladen der Geschenkpäckchen helfen. Bild: hfz
Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt: Bereits seit Jahren unterstützt das St.-Anna-Kinderhaus die Aktion "Geschenk mit Herz" der internationalen Hilfsorganisation "humedica". So war der Kindergarten auch heuer eine Sammelstelle für 75 Päckchen. Diese durften nun von den Kindern in den Lastwagen verladen werden, um sie anschließend an notdürftige Kinder weiterleiten zu können.

Ziel dieser humedica-Aktion soll es sein, möglichst vielen Kindern in armen Regionen dieser Welt ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen. Die "Geschenke mit Herz" wirken da, wo Kinder Not leiden und wenig Freude erfahren. Kindergartenleitung und Elternbeirat freuten sich, dass so viele Familien die Aktion unterstützten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.