Wernberg-Köblitz.
Für die ganze Familie

Kinder und Jugendliche aus der Expositurgemeinde Glaubendorf gestalteten zusammen mit Pastoralassistent Maximilian Pravida den Familiengottesdienst. Bild: hfz
In der St.-Wolfgang-Kirche hatten sich viele Gläubige aus der Pfarreiengemeinschaft zum Familiengottesdienst eingefunden. Pastoralassistent Maximilian Pravida gestaltete mit Ministranten und Kommunionkindern die Heilige Messe, die Pfarrer Markus Ertl zelebrierte. Anstelle der Predigt erklärten die Kinder das Gleichnis vom Weizenkorn mit ansprechenden Symbolen. "Das Weizenkorn muss sterben, sonst bleibt es ja allein. Der eine lebt vom andern, für sich kann keiner sein", sang man im Anschluss an die Aktion der Kinder. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor Glaubendorf unter der Leitung von Benedikt Scheidler, der mit modernen geistlichen Liedern zum Mitsingen animierte. Beim Fastenessen im Pfarrheim freute sich Pfarrgemeinderatssprecherin Maria Hägler, dass so viele der Einladung gefolgt waren. Der Erlös von 340 Euro wird zusammen mit der Sonntagskollekte an Misereor gespendet, das 2015 die Philippinen unterstützt. Insgesamt kamen 818 Euro zusammen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.