Wernberg-Köblitz.
Jugendfeuerwehrler als Müllmänner

Jugendfeuerwehrler als Müllmänner Wernberg-Köblitz. Die Saltendorfer Jugendfeuerwehr ist nicht nur im Verein aktiv: Sie fasste sich ein Herz und rückte am Wochenende an, um die Straßenränder von achtlos entsorgten Gegenständen zu reinigen. Und das war jede Menge. Binnen zwei Stunden wurden zwei Pkw-Anhänger voll Müll zusammengetragen, der von der Gemeinde Wernberg-Köblitz kostenlos entsorgt wurde. Darunter befanden sich alleine elf Autoreifen. Im Anschluss an die Sammelaktion wurde der Müll nach
Die Saltendorfer Jugendfeuerwehr ist nicht nur im Verein aktiv: Sie fasste sich ein Herz und rückte am Wochenende an, um die Straßenränder von achtlos entsorgten Gegenständen zu reinigen. Und das war jede Menge. Binnen zwei Stunden wurden zwei Pkw-Anhänger voll Müll zusammengetragen, der von der Gemeinde Wernberg-Köblitz kostenlos entsorgt wurde. Darunter befanden sich alleine elf Autoreifen. Im Anschluss an die Sammelaktion wurde der Müll nach Wertstoffen getrennt. Als Belohnung für den Einsatz der Jugendlichen spendierte eine Fast-Food-Kette den "Müllmännern" eine Brotzeit. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.