Wernberg-Köblitz.
Kinder außer Rand und Band: Die Kitas feiern gemeinsam eine große Faschingsparty

Kinder außer Rand und Band: Die Kitas feiern gemeinsam eine große Faschingsparty Wernberg-Köblitz. (wto) Ganze Arbeit leisteten die Elternbeiräte der Kindertagesstätten St. Anna und St. Josef. Der gemeinsame Faschingsnachmittag in der Mehrzweckhalle der Volksschule wurde ein Hit. Die Halle war proppenvoll und die kleinen Maschkerer tobten ausgelassen herum. "Harmonika-Franz" sorgte für Rama-Zamba, die Faschingsgesellschaft Nabburg mit Kinderprinzenpaar und Hofstaat zog ein, es gab Kuchen und Süße
(wto) Ganze Arbeit leisteten die Elternbeiräte der Kindertagesstätten St. Anna und St. Josef. Der gemeinsame Faschingsnachmittag in der Mehrzweckhalle der Volksschule wurde ein Hit. Die Halle war proppenvoll und die kleinen Maschkerer tobten ausgelassen herum. "Harmonika-Franz" sorgte für Rama-Zamba, die Faschingsgesellschaft Nabburg mit Kinderprinzenpaar und Hofstaat zog ein, es gab Kuchen und Süßes, eine Tombola, Spiele und kleine Geschenke vom Clown. Am Ende freuten sich Claudia Hösl (Kindertagesstätte St. Josef) und Hubert Schöner (Kinderhaus St. Anna) riesig über die gute Resonanz. Ermöglicht wurde der Erfolg durch das Engagement aller Helfer, der Elternbeiräte, den Kitas selbst und der Sponsoren. Die Erlöse werden für notwendige Anschaffungen verwendet. Bild: wto
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.