Wernberg-Köblitz.
Meditative Gedanken auf dem Besinnungsweg

Meditative Gedanken auf dem Besinnungsweg Wernberg-Köblitz. (cv) Über 30 Interessierte folgten der Einladung des Wernberger Frauenbundes und meditierten auf dem Besinnungsweg, einem beeindruckenden Gemeinschaftswerk. Vier Stationen hatte man ausgewählt. In Maria Hirsch fand die Gruppe die ideale Begleiterin. Sie gestaltete den Weg fern des Alltags mit ihren Gedanken und Gebeten. Danach ließen die Frauen den meditativen Spaziergang im Gasthaus Braun ausklingen. Bild:hfz
(cv) Über 30 Interessierte folgten der Einladung des Wernberger Frauenbundes und meditierten auf dem Besinnungsweg, einem beeindruckenden Gemeinschaftswerk. Vier Stationen hatte man ausgewählt. In Maria Hirsch fand die Gruppe die ideale Begleiterin. Sie gestaltete den Weg fern des Alltags mit ihren Gedanken und Gebeten. Danach ließen die Frauen den meditativen Spaziergang im Gasthaus Braun ausklingen. Bild:hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.