Wernberg-Köblitz.
Saisonende für Mountainbiker

Saisonende für Mountainbiker Wernberg-Köblitz. Die Dunkelheit bricht früh herein, folglich beendet die Mountainbike-Gruppe des RV Concordia nun die Saison. "Ein ausreichendes Trainingspensum und ein sicherer Heimweg wären nicht mehr gewährleistet", sagt Günter Luber. Er ist mit der Resonanz in der ersten Saison sehr zufrieden: "Die Fahrten durch den Oberpfälzer Wald wurden je nach Witterung gut angenommen." Um den Mountainbikern auch im Winter Trainingsmöglichkeiten zu bieten, startet die Gruppe
Die Dunkelheit bricht früh herein, folglich beendet die Mountainbike-Gruppe des RV Concordia nun die Saison. "Ein ausreichendes Trainingspensum und ein sicherer Heimweg wären nicht mehr gewährleistet", sagt Günter Luber. Er ist mit der Resonanz in der ersten Saison sehr zufrieden: "Die Fahrten durch den Oberpfälzer Wald wurden je nach Witterung gut angenommen." Um den Mountainbikern auch im Winter Trainingsmöglichkeiten zu bieten, startet die Gruppe nun jeden Samstag um 13 Uhr in der Talstraße. Der Donnerstag wird erst ab Mai 2015 wieder als Trainingstag für Jugend und Einstiegs-Mountainbiker angeboten. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.