Wernberg-Köblitz
Traumfinale in der Schweiz

Tolle Pistenverhältnisse, bestes Wetter - was will man mehr. Die Saisonabschlussfahrt des Skiclubs in die Schweiz war eine runde Sache. Bild: hfz
. "Die Pisten- und Schneeverhältnisse waren traumhaft", schwärmten die 25 Wintersportler des Skiclubs, die bei der sechstägigen Fahrt nach Portes du Soleil/Les Crosets die Saison beschlossen. Die Organisation lag in Händen von Stefan Zenger. Auch heuer wurde die Betreuung durch die geschulten Übungsleiter des Skiclubs gerne angenommen. Es wurden bei Bedarf kurzfristig Kurse angeboten - eine Hilfestellung, die auf große Resonanz stieß. Angesichts der Größe des Wintersportgebietes, das von der Schweiz bis Frankreich reicht, waren die Skifahrer froh, Guides des Skiclubs an der Seite zu haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.