Wernberg-Köblitz.
Verkauf beim Adventsmarkt

Stolz präsentieren die Schüler und Lehrer Stefan Müllbauer (Zweiter von rechts) den Kalender. Das erste Exemplar überreichten sie Bürgermeister Georg Butz (rechts). Bild: hfz
Mit sichtbarer Freude nahmen die Schüler der Klasse 3a die von ihnen gemalten Kalender entgegen: Auf den Kalenderblättern sind verschiedene Motive aus dem Gemeindegebiet zu sehen. Dazu mussten die Kinder im Fach Kunsterziehung einzelne Fotos, die der Klassenleiter Stefan Müllbauer bereitstellte, nachgestalten. Auf jeder Kalenderseite ist das gemalte Bild eines Kindes und das entsprechende Foto gedruckt. Außerdem erscheinen auf dem Titelblatt und einer "letzten Seite" mehrere Bilder, um die Arbeit aller Kinder zu würdigen.

Eines der ersten Kalender-Exemplare übergaben die Kinder stolz an Bürgermeister Georg Butz. Er lobte die Schüler für das gelungene Werk und überreichte eine Spende für die Klassenkasse. Klar wird der Kalender im Amtszimmer aufgehängt. Verkauft wird er auch beim Adventsmarkt - morgen, Sonntag, ab 14 Uhr bis 21 Uhr - am Stand der Schule.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.