Wernberg-Köblitz.
Vor dem Friedhof nicht quer parken

Vor dem Friedhof nicht quer parken Wernberg-Köblitz. (cv) In der weidener Straße wurden im Zuge der Ortskernsanierung Gehwege und Parkplätze neu gestaltet. Vor dem Haupteingang zur Kalvarienkapelle ist eine größere Pflasterfläche angelegt worden. Im Bauausschuss wurde moniert, dass die Friedhofsbesucher wohl aus alter Gewohnheit quer auf dem Vorplatz, der für den Fußgänger vorgesehen ist, parken. An der Weidener Straße wurden extra Längsparkplätze angelegt. Stellmöglichkeiten befinden sich zudem
(cv) In der weidener Straße wurden im Zuge der Ortskernsanierung Gehwege und Parkplätze neu gestaltet. Vor dem Haupteingang zur Kalvarienkapelle ist eine größere Pflasterfläche angelegt worden. Im Bauausschuss wurde moniert, dass die Friedhofsbesucher wohl aus alter Gewohnheit quer auf dem Vorplatz, der für den Fußgänger vorgesehen ist, parken. An der Weidener Straße wurden extra Längsparkplätze angelegt. Stellmöglichkeiten befinden sich zudem am Parkplatz an der Postleite und künftig beim Parkplatz unmittelbar gegenüber des Friedhofes. Bild: Völkl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.