Wernberger in der "Spindel"

Regensburg. Beim "Spindellauf" im Donaueinkaufszentrum Regensburg waren auch vier Läufer des TSV Detag Wernberg am Start. Der selektive, eckige 1,5 Kilometer-Kurs musste 14 Mal absolviert werden. So kam jeder Einzelstarter auf insgesamt 21 Kilometer und etwa 600 Höhenmeter.

In 1:30:32 Stunden lief Wolfgang Schleicher als 18. von 170 Einzel-Finishern ins Ziel. Dies bedeutete zugleich Platz 2 in der Altersklasse M45. Danach folgte Thomas Hölzl, der mit 1:33:19 Stunden (8./AK M40) seine Zeit vom Vorjahr um mehr als 15 Minuten verbesserte. Abgerundet wurde das sehr gute Mannschaftsergebnis durch Roland Krös (1:34:33/6. AK M45) und Christian Liebl (1:37:38/13. AK M35), die beide ihre derzeit gute Trainingsform unter Beweis stellten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.