Wernberger kassieren Ausgleich in der Nachspielzeit
Detag verliert noch zwei Punkte

Christoph Reis machte das 1:1 für den TSV Detag. Bild: lfj
SV Grafenwöhr: Pautsch, König, Rahn, Träger (84. Schönberger), Johannes Wächter, Fichtl, Renner, Weissel, Kraus, Dobmann (75. Drat), Schmidt

TSV Detag Wernberg: Buchberger, Litke, Becker (46. Christian Luff), Schmid, Thimo Luff, Dütsch (72. Patrick Luff), Sklenar (84. Simon Luff), Reis, Cihelka, Alexander Luff, Petrov

Tore: 1:0 (32.) Markus Kraus, 1:1 (51.) Christoph Reis, 1:2 (82.) Lukas Sklenar, 2:2 (92.) Johannes Renner - SR: Stephan Herdegen (Regensburg) - Zuschauer: 100

In letzter Minute kassierte der TSV Detag Wernberg bei der Sportvereinigung Grafenwöhr den 2:2-Ausgleich.

Gegen den Aufsteiger aus Wernberg begann es für die Gastgeber recht vielversprechend, zumal die Gäste mehr reagierten als agierten und von vorne herein auf eine Punkteteilung aus waren. Die Pausenführung durch Markus Kraus war völlig verdient, zumal in der 43. Minute ein Schuss von Johannes Renner am Pfosten landete und in der 45. Minute die Wernberger Abwehr einen Kopfballtreffer von Markus Kraus gerade noch verhinderte.

Wie aus dem Nichts heraus dann in der 51. Minute der Ausgleich: Nach einem Freistoß drückte in einer unübersichtlichen Situation Christoph Reis den Ball, die Grafenwöhrer Zuschauer wollten dabei ein Foul an Torhüter Pautsch gesehen haben, zum 1:1 über die Linie. Ein Fehler in der Grafenwöhrer Defensivabteilung wurde acht Minuten vor dem Ende bestraft. Lukas Sklenar erzielte die Wernberger Führung. Als alle schon mit einer erneuten Grafenwöhrer Heimniederlage gerechnet hatten, gelang Johannes Renner dann doch noch der verdiente Ausgleich. Einen langen Ball in den Strafraum konnte TSV-Schlussmann Alexander Buchberger nicht richtig greifen. Ein auf der Torlinie stehender Abwehrspieler verhinderte mit dem Körper den Treffer. Renner staubte zum 2:2 ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.