Wetten, dass?

Respektable Vorleistung: Die Schüler der siebten Jahrgangsstufe der Mittelschule übergaben mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Bäumler an den Bürgermeister einen Karton mit Papierhüten. Bild: mab

"Ich wette, dass eintausend Schwarzenfelder am Kirchweihsonntag mit gefalteten Hüten aus Exemplaren des ,Neuen Tag' ins Festzelt kommen", sagt Bürgermeister Manfred Rodde und kann dabei jetzt schon auf tatkräftige Unterstützung zählen.

Schwarzenfeld. (mab) Die Schüler der siebten Jahrgangsstufe der Mittelschule haben mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Bäumler für eine achtbare Vorleistung gesorgt und an den Bürgermeister einen Karton mit Papierhüten übergeben.

1000 Euro winken

Aufgerufen sind Vereine und Bürger, diese humorvolle Aktion mit einem eigenem Beitrag zu unterstützen, um so an den Wetteinsatz von 1000 Euro zugunsten des Marktes Schwarzenfeld zu kommen.

Was Bürgermeister Manfred Rodde bei einer Wettniederlage macht, hat er bis dato noch nicht verraten, weil er vom positiven Wettausgang "überzeugt ist."
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.