Wichtige Tipps

Die ÖDP-Abordnung nahm von der Firma Bergler etliche interessante Hinweise für den Verbraucher mit. So müssen Kunststoff-Verpackungen (zum Beispiel Joghurtbecher) nicht ausgespült werden. Es sollten aber die Alu-Deckel abgezogen werden, da die Anlage sonst die Becher auch zum Aluminium sortiert.

Tonbänder oder Kassetten machten der Sortieranlage Probleme, genauso wie die Netze, in die etwa die Christbäume eingepackt sind. Diese sollten besser direkt in den Müll gegeben werden. Schraubdeckel von Gläsern oder Glasflaschen sollten direkt in Dosen-Container geworfen werden, da die Trennung aufwendig ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.