Wieder Energieforum

Das Jahresprogramm 2015 beinhaltet neben regelmäßigen Veranstaltungen wie Vorstandssitzungen, dem politischen Frühschoppen beim Wiesenfest, Gesprächen mit dem Bürger in Waldeck, Kötzersdorf, Atzmannsberg, Löschwitz und Guttenberg auch gesellschaftliche Höhepunkte. So ist die Winterwanderung in die Flötz für den 8. Februar geplant. Am 3. Mai wird eine Bierwanderung in Waischenfeld angeboten, im Frühjahr soll es nach Brüssel gehen. Alternativ ist ein Besuch der Partnergemeinde Zagorje ob Savi im August denkbar.

Am 5. März stehen in der Jahreshauptversammlung die Neuwahlen. Unter Federführung der Jungen Union wird das Energieforum im Herbst fortgeführt. (wew)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.