Wiesau auf Abstiegsplatz

Die SpVgg Wiesau (links Michael Dutz) ist durch die 1:3-Niederlage beim ZV Thierstein (rechts Jan Bauer) auf einen direkten Abstiegsplatz zurückgefallen. Bild: Cyris

Für die SpVgg Wiesau wird die Luft im Kampf um den Klassenerhalt dünner. Nach dem 1:3 bei Mitkonkurrent ZV Thierstein liegt die SpVgg jetzt auf einem direkten Abstiegsplatz.

ZV Thierstein: Vosyka, Bauer, Karlik, L. Bastl, Koci (89. Pöhner), Hucl, Gregor (72. Sahin), Svehla, Eisenreich, Slama, Prchal

SpVgg Wiesau: Mötsch, Saller, Dutz (83. Gebhard), Hollmann, Kreuzer (65. Gül), Lauton, Neudert, Höfer, Brunner, Bartl, Wölfel

Tore: 1:0 (2.) Jindrich Eisenreich, 2:0 (58.) Jiri Prchal, 2:1 (62.) Martin Brunner, 3:1 (68.) Ladislav Bastl - SR: Martin Götz (Stappach) - Zuschauer: 105

Dieses Abstiegsduell der Bezirksliga Oberfranken Ost hatte es in sich - nicht spielerisch, aber von der Spannung her! Der ZV hatte Chancen für mindestens drei Spiele, musste aber lange Zeit zittern.

Schon nach zwei Minuten klingelte es im Wiesauer Kasten, mit der ersten Offensivaktion gelang Eisenreich das 1:0. Sicherheit gab dieser Treffer aber nicht. In der Folgezeit übernahmen die Gäste das Geschehen. Wer weiß, wie die Partie ausgegangen wäre, wenn Lauton in der 16. Minute den Ausgleich erzielt hätte. Sein Schuss verfehlte aber knapp das Ziel. Im Gegenzug hatte Hucl die erste von etlichen "Hundertprozentigen". Kurz darauf rettete auf der Gegenseite Vosyka gegen Höfer.

Nach dem Seitenwechsel drückte der ZV, ließ aber eine Reihe bester Möglichkeiten ungenutzt. Erst in der 57. Minute fiel das erlösende 2:0 - ein kurioser Treffer. Prchal schlug einen Freistoß aus der eigenen Hälfte nach vorne. Der Ball sprang vor SpVgg-Torwart Mötsch, der weit vor seinem Tor stand, auf und ging über ihn hinweg ins Netz. Wiesau konnte kurz darauf durch Brunner verkürzen. Wenig später machte Bastl mit einem platzierten Distanzschuss alles klar. Wiesau bot in der ersten Hälfte Paroli, kam im zweiten Abschnitt aber kaum noch zur Geltung.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.