Wiesau.
Wiesau will in Oberkotzau nachlegen

(kap) Trotz des wichtigen 2:0-Sieges am vergangenen Sonntag gegen den FC Eintracht Münchberg ist Bezirksligist SpVgg Wiesau (8./19 Punkte) gut beraten, am Sonntag, 12. Oktober, um 16 Uhr beim punktgleichen Tabellennachbarn SpVgg Oberkotzau (9./19) nachzulegen. Ein Blick auf die dicht gedrängte Tabelle unterstreicht, dass sich die Stiftländer keinesfalls zurücklehnen können. Zum Tabellendritten FSV Bayreuth (3./22) sind es zwar nur drei Punkte Rückstand, aber der erste Relegationsplatz ist auch nur vier Zähler entfernt.

Die Zielvorgaben beider Kontrahenten sind klar abgesteckt: Mit einem Sieg wollen sie sich von den gefährdeten Rängen absetzen. Die Chancen, beim Landesliga-Absteiger zu punkten, stehen für die Wiesauer nicht schlecht. Oberkotzau hat auf eigenem Gelände von sechs Spielen nur zwei gewonnen. Allerdings präsentierten sich die Stiftländer bisher in der Fremde auch nicht gerade in Bestform.

Bei den Oberfranken wäre SpVgg-Trainer Mario Gebhard mit einer Punkteteilung durchaus einverstanden. Mit Wunderlich, Mölter und Christopoulos verfügen die Hausherren in der Offensive über herausragende Einzelspieler, die aber bisher mit nur 19 erzielten Toren weit hinter den Erwartungen blieben. Trotzdem sollten die Gäste dieses Trio nie aus den Augen verlieren. Insgeheim liebäugelt Gebhard gar mit einem Dreier, sollte die Mannschaft eine ähnliche Leistung wie zuletzt abrufen.

Personell ändert sich gegenüber dem Heimspiel gegen Münchberg nicht viel. Lediglich hinter dem Einsatz der angeschlagenen Christoph Bauer und Heiko Neudert steht ein dickes Fragezeichen. Ansonsten steht Gebhard der Kader vom vergangenen Wochenende zur Verfügung.

SpVgg Wiesau: Mötsch, Bartl, Bauer (?), Brunner, Dutz, Eiswert, Fischer, Sebastian Höfer, Maurer, Neudert (?), Saller, Spörrer, Wölfel, Wührl
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.