Wiesenflitzer des SK Fürnried absolvieren jedes Jahr das "Deutsche Sportabzeichen"
Beste Beispiele für richtige Fitness

Traditionell absolvieren die Wiesenflitzer des SK Fürnried jedes Jahr das "Deutsche Sportabzeichen" auf dem Gelände der Krötenseeschule in Sulzbach-Rosenberg. 16 Kinder und Erwachsene nahmen im Jahr 2015 die sportliche Herausforderung an und stellten ihre Fitness in den Kategorien Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination unter Beweis.

Urkunden und Nadeln

Bei der Jahresabschlussfeier der Wiesenflitzer wurden Urkunde und Ehrennadeln an die Sportler verliehen. Das Sportabzeichen bei der Jugend absolvierten erfolgreich Luis Söhnlein und Christian Biefel in Silber. Das goldene Abzeichen erreichten Maximilian Schlüchtermann, Klara Laurer, Naomi Bodendörfer, Leonie Bodendörfer, Teresa Utz, Rebecca Utz, Simeon Bodendörfer und Emma Laurer.

Das Deutsche Abzeichen bei den Erwachsenen eroberten sich Annalena Biefel und Inge Söhnlein in Silber. Gold machten sich Katharina Biefel, Kathrin Kiesel, Jasmin Gildner und Elsbeth Gildner mit großem Erfolg zur Aufgabe.

Als beste "Wiederholungstäter" zeichnet sich bei der Jugend Christian Biefel mit bereits neun absolvierten Abzeichen aus, bei den Erwachsenen Elsbeth Gildner mit bereits 15. Besonderer Dank galt Klaus Rösch und dem TuS Rosenberg für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fürnried (278)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.