Willy Astor kalauert im Fuchsmühler "Gwäxhaus"

Willy Astor kalauert im Fuchsmühler "Gwäxhaus" Seit Mai tourt Willy Astor mit seinem neuen Programm "Reim-Time" durch die Lande. Am Samstag, 19. September, um 20 Uhr ist er damit auch im "Gwäxhaus Fuchsmühl" zu Gast. Man darf gespannt sein auf Willy Astor, den komödiantischen Fixstern des Südens, der mit seinen Wortspielen schon seit Jahren landauf, landab für Lachstürme in den Hallen sorgt. Astors Credo: "Albernheit verhindert den Ernst der Lage". Seine Liebe zum Detail zeigt sich in seiner Paradediszi
Seit Mai tourt Willy Astor mit seinem neuen Programm "Reim-Time" durch die Lande. Am Samstag, 19. September, um 20 Uhr ist er damit auch im "Gwäxhaus Fuchsmühl" zu Gast. Man darf gespannt sein auf Willy Astor, den komödiantischen Fixstern des Südens, der mit seinen Wortspielen schon seit Jahren landauf, landab für Lachstürme in den Hallen sorgt. Astors Credo: "Albernheit verhindert den Ernst der Lage". Seine Liebe zum Detail zeigt sich in seiner Paradedisziplin: dem Wortspielpuzzle, seine musikalischen Qualitäten in den zahlreichen Liedern, deren Inhalte stets zum Schmunzeln verleiten und ein Lächeln auf die Lippen der Zuhörer zaubern, oder diese wahlweise auch in helles Gelächter ausbrechen lassen. Wenn ein Scherz seine Lippen verlässt, ist es einfach eine Freude, diesem sinnfreien und dennoch hintersinnigen Mundhandwerker als Dauererfrischung auf der Bühne zu lauschen. Locker, frisch und immer mit einem Spruch auf den Lippen, in tiefstem Bayrisch natürlich, zeigt er live all sein Können. Karten für die Veranstaltung im "Gwäxhaus Fuchsmühl" gibt es beim NT/AZ/SRZ-Ticketschalter, allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie online auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz/Willy Astor
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.