Windischeschenbach.
Im Blickpunkt Jahresthema mit Hand und Fuß

(wrt) Die Pfarreiengemeinschaft St. Emmeram Windischeschenbach und Heilig Geist Neuhaus hat das Jahresthema "Miteinander auf dem Weg des Glaubens" mit einem Abendlob abgeschlossen. Beim Pfarrfest im Sommer und bei anderen Gelegenheiten hatte die Pfarreiengemeinschaft Hand- und Fußabdrücke gesammelt, Mitgemacht hatten unter anderem Landrat Andreas Meier, Bürgermeister Karlheinz Budnik, Albert Rupprecht, Uli Grötsch, Weihbischof Dr. Josef Graf und Bischof Dr. Rudolf Voderholzer. Ihre Namen und Abdrücke finden sich zurzeit in der Stadtpfarrkirche.

Papst Franziskus war ebenfalls angeschrieben, ließ aber wegen vieler Verpflichtungen absagen. Das neue Jahresthema der Pfarreiengemeinschaft befasst sich mit den Werken der Barmherzigkeit.

Tipps und Termine Bürgermeister liest Ludwig Thoma

(ab) In der Filialkirche St. Nikolaus in Bernstein wird am dritten Adventsonntag um 19 Uhr die Weihnachtslegende von Ludwig Thoma, die Heilige Nacht, vorgetragen. Bürgermeister Karlheinz Budnik liest musikalisch begleitet vom Trio "Kreizderquer". Im Anschluss gibt es Glühwein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Tickets für eine magische Nacht

Erbendorf. (njn) Unter dem Motto "Magic Night" steht der Stadtball am Samstag,. 16. Januar. Die Besucher erwartet ein buntes und atemberaubendes Programm voller Musik, Tanz und Akrobatik. Eintrittskarten für die Veranstaltung in der Stadthalle sind im Vorverkauf im Rathaus, Zimmer Nr. 201, zum Preis von 15 Euro erhältlich. Des Weiteren können die Karten auch im Internet bezogen werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.