Windischeschenbach.
Kurz notiert Gebete und Kartoffelsuppe

(ab) Die evangelische Seniorengemeinschaft feierte Erntedank. Leiterin Ruth Fütterer freute sich über den Besuch von Pfarrerin Nadine Schneider, über die Leiterinnen der KAB-Senioren, Evi Ziegler und Gitte Wenzel, sowie Brigitte Pilz von der Seniorengemeinschaft Neuhaus.

"Unser tägliches Brot beinhalte alles, was wir brauchen, um in Frieden leben zu können. Dafür gilt es, ein Dankfest zu feiern", sagte Fütterer. Nicht nur Getreide, Gemüse und Obst sei unser tägliches Leben, sondern auch das Wort eines lieben Menschen. Mit Gebet, Gesang, und einer Geschichte vom reichen Kornbauern sowie mit einer Kartoffelsuppe ging der gemütlichen Nachmittag im evangelischen Gemeindehaus zu Ende.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.