Windischeschenbach.
Leute Ortsjugendwerk spendet 300 Euro

Lena Zeitler (Zweite von links) überreichte Jost Heß eine Spende von 300 Euro. Bild: hfz
(hfz) Das Ortsjugendwerk der AWO informierte sich über das Engagement des AK Asyl in Weiden. Jost Heß, Gründer und Vorsitzender des ehrenamtlichen Vereins, führte die Gruppe durch die Räumlichkeiten. Er berichtete von der Arbeit mit Flüchtlingskindern und Kindern mit Migrationshintergrund, die die Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen.

Am Ende überreichte zweite Vorsitzende Lena Zeitler im Namen des Vereins noch eine Geldspende von 300 Euro. Das Geld kommt zu 100 Prozent den Kindern zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.