"Wir haben keine Schlaglöcher mehr"

In der Haushaltsdebatte zeigte Bürgermeister Gerhard Löckler nochmals auf, was zu tun war und welche Herausforderungen vor den "Gemeindeoberen" liegen.

Der Breitbandausbau sei auf einem guten Weg, sagte Löckler, der mit einem Anschluss aller Ortsteile an das schnelle Internet bis Mitte 2016 rechnet. Für die Eröffnung einer Ganztagsschule in Oberbibrach bestehe ein Grundsatzbeschluss des Gemeinderats und mit den Möglichkeiten der einfachen Dorferneuerung sei man auf dem besten Weg.

Der Bürgermeister verwies ferner auf den guten Zustand der Straßen und Wege - "Wir haben keine Schlaglöcher mehr" -, erinnerte an die "bestmögliche" Unterstützung des Kindergartens und kündigte nach dem Ende der Umbauarbeiten am Feuerwehrhaus die Einweihung an.

Glücklich zeigte er sich schließlich über die Verbesserung der Verkehrssicherheit durch die Arbeiten an der Staatsstraße zwischen Schlammersdorf und Ernstfeld und den damit verbundenen Bau eines Geh- und Radwegs. (do)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.