"Wir werden dich beim Wort nehmen"

"Ich weiß, welche Arbeit dahintersteckt." Mit diesen Worten zollte der stellvertretende Bezirksvorsitzende Arthur Weber den Vorstandsmitgliedern der Siedlergemeinschaft Respekt. Zum Bau der Geschäftsstelle in Weiden führte er aus, dass eine genaue Kostenabrechnung noch nicht vorliege, die Angebotskosten mit den tatsächlichen Baukosten nicht mehr übereinstimmen. Die Bedenken der Siedlergemeinschaften, dass mit dem Bau der Geschäftsstelle auch eine Beitragserhöhung des Verbandes einhergehe, konnte Weber zerstreuen. Nach seiner Aussage werde es keine Erhöhungen geben. "Wir werden dich beim Wort nehmen", kündigte Hauer an. (njn)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.