Wirtin beschließt das Jahr mit ihrem Motorradstammtisch
Fanny und ihre Biker

In Fanny Rodlers weihnachtlich geschmückter Gaststätte, beschlossen die Dießfurter Fanny-Biker das Motorradfahrer-Jahr. Für Präsident Peter Rodler eröffnete Namenspatronin Fanny Rodler die Feier und dankte dem Stammtisch für 16 Jahre Treue. Jeder erste Mittwoch im Monat sei Fanny-Biker-Tag in ihrer Stube.

Besonders freue sie sich, dass die Tradition des Motorradgottesdiensts mit Fahrzeugsegnung weiter besteht. Nicht nur wegen der Umrahmung durch die Musikkapelle Dießfurt freuen sich Pfarrer Werner Kaspindalin und Diakon Georg Hösl auf den Termin.

Bei Ausfahrten und Motorradurlauben sei ihr am Wichtigsten, dass alle gesund heimkehren - so wie 2014 von der Ausfahrt nach Südtirol. 2015 ist eine siebentägige Tour an den Plattensee geplant. Im Namen der Biker dankte Rodler Andrea und Horst Krug für die Planungsarbeit. Anschließend wünschte sie einen schönen Abend und "Guten Appetit". Neben traditioneller Weihnachtsgans mit Knödeln ließen sich die Biker "Ente asiatisch" schmecken - zubereitet von Alfred und Anja Brüderer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dießfurt (363)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.